Calico

Geboren

2006

Stockmaß

171 cm

Farbe

Schimmel

Rasse

AWÖ

Züchter

Nina Krasny

WFFS

frei

Decktaxe

TG € 390 bei Bestellung + € 390 bei Trächtigkeit

Die Abwicklung erfolgt über Fritz Steiner
+43 664 105 25 02
calico@helfriedknotz.at

Zugelassen für

AWÖ

Cornet Obolensky

Clinton

Corrado I


Urte

Cor de la Bryere

Soleil

Masetto

Ohra

Rabanna van Costersveld

Heartbreaker


Holivea van Costersveld

Nimmerdor

Bacarole

Randel Z

Gudula O

Eisfee S

Espri

Eiger I


Diplomatin

Eisenherz U

Alete

Diplomat

Labella

Wieenna

Weinstern


Washita

Weingau

Feldfeder

Weckruf

Stute von Absender

Formschöner Schimmelhengst mit bedeutenden Partien, stets groß in Balance und mit überdurchschnittlichen Grundgangarten ausstaffiert. Am Sprung zusätzlich vom Feinsten hinsichtlich Vermögen, Beintechnik und Bascule. Hervorragend zu reiten und im Parcours von erlesener Klasse. Calico war sportlich bereits als 4-Jähriger unter seinem Ausbilder Helfried Knotz in Springpferdeprüfungen erfolgreich in den Sport gestartet. Dabei erzielte er Wertnoten im oberen 8er Bereich. Calico war unter österreichischer Flagge international bis S*** hoch erfolgreich unter Helfried Knotz. Nach dem Ableben von Helfried Knotz wird Calico seit 2019 von dem österreichischen Junior Thomas Himmelmayer geritten und war bereits in seiner ersten Saison bis 1,35 m siegreich.
Der Vater Cornet Obolensky gilt schon heute als einer der weltweit besten Springvererber der Neuzeit (2019 Platz 5 der WBFSH-Weltrangliste).

 

Er brachte bisher 308 S-Springpferde mit einer Nachkommenlebens-Gewinnsumme von über 9,47 Millionen Euro. Bisher stellte er über 125 gekörte Söhne und war sportlich selbst hoch erfolgreich. 2008 zählte er unter Marco Kutscher zum deutschen Olympiaaufgebot in Peking. Die Mutter Eisfee S war im Dressursport auf M**-Niveau erfolgreich. Der Muttervater Espri brachte mit Hugo Simons Weltpferd E.T. sein Vorzeigestück und schickte noch zahlreiche weitere Kinder in die großen Springarenen. Espri war 1995 „Hannoveraner Hengst des Jahres“. Mit dem gleichfalls sehr leistungsstark vererbenden Weinstern und dem rappfarbenen Halbblüter Weckruf erfährt das Pedigree seine besondere Note. Die Urgroßmutter Washita lieferte aus Anpaarung an Espri das international erfolgreiche Springpferd Egano P/Jessica Kürten (IRL). In den nächsten Geberationen stehen die Hengste Absender, Cypern und Walsrode. Der hannoversche Mutterstamm 1221/V. 310767064 hat seinen Ursprung im Bereich der Traditionsstation Balge (Kreis Nienburg).

Samenbestell-Formular: Calico

Gerne können Sie Ihre Bestellung per Telefon (+49(0)8561-1400) aufgeben, oder die Möglichkeiten von Fax und Online-Bestellung nutzen.
Dieses Formular steht Ihnen auch als PDF zur Verfügung hier.

Bestellung:

FSTG

Setzen Sie Embryotransfer ein?:

janein

Geburtsdatum der Stute

Versand an:

StutenbesitzerTierarztabweichende Lieferadresse

Bestellung am:

Samen-Anlieferung am:

Versand per Nachtexpress/Overnight

die Stute kommt auf Station nach Postmünster
(bitte Terminabsprache Tel. +49 172-720 2702 Herr Martin)

Vorbestellung
(genauer Termin nach Absprache, Tel +49 8561-1400 Büro)

der Samen wird abgeholt am:

Bitte achten Sie bei den Hengsten mit Vorauskassenzahlung auf die rechtzeitige Überweisung. Hier die Kontodaten IBAN: DE51 7432 0073 6610 1103 53, BIC: HYVEDEMM433 bei der Hypo Vereinsbank.

Hiermit bestelle ich dies kostenpflichtig. Die Deckbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Ihre Daten sind sicher.