Taycan B

Geboren

2016

Stockmaß

167 cm

Farbe

Braun

Rasse

DSP

Züchter

Seffen Rossau

WFFS

Frei

Decktaxe

FS 300,-€ bei Bestellung + 350,-€ bei Trächtigkeit.

Zugelassen für

DSP

Cicero Z

Carthago Z

Capitol I


Perra

Capitano

Folia

Calando

Kerrin

Rendez-Vous van Paemel

Randel Z


Granie

Ramiro

Alaric Z

Graphit

Goldlady

Baloudien

Balou du Rouet

Baloubet du Rouet


Georgia

Galoubet A

Mesange du Rouet

Continue

Georgette II

Nadien

Nektar/T.


Karmen

Akropol/T.

Newa

Kolibri

Freilanka H

Taycan B besticht durch seine maskuline Ausstrahlung, großen Rahmen und beste Typwerte. Drei überdurchschnittliche Grundgangarten und Springveranlagung vom Allerfeinsten hinsichtlich Vermögen, Technik und Bascule machten ihm zu einem der auffallendsten Springhengste der 16. DSP-Hengsttage in München Riem 2019. Der Schimmel-Vater Cicero Z van Paemel, über Carthago-Randel Z-Graphit-Gotthard-Poet xx-Almhügel III, herausragend gezogen, war über Jahre unter Dirk Demeersman im internationalen Springsport erfolgreich und ist ein prägender Vererber der gegenwärtigen Springpferdezucht. Auch der Muttervater Balou du Rouet gehört seit Jahren zu den weltweiten Spitzenvererbern, ist mehrfacher Gewinnsummen-Millionär und war 2018 bei der WM in Tryon (USA) mit mehreren Nachkommen erfolgreich vertreten.

Besondere Bedeutung kommt hier der Großmutter Nadien zu: Sie war selbst unter Steffen Rossau bis zur schweren Klasse erfolgreich und brachte aus langjähriger züchterischer Nutzung S-erfolgreiche Sportpferde für verschiedene Disziplinen, u. a. die S-siegreiche Askari-Tochter Atlanta 522/Christof Kauert, und den gekörten Hengst Paracelsius (v. Paradiesvogel; Ldb. Neustadt/D.). Über den großrahmigen Trakehner Nektar, der sehr gute Springpferde geliefert hat, und den legendären Schimmel Kolibri ist die Springkomponente auch in den hinteren Generationen vortrefflich abgesichert. Aus dem ursprünglich Mecklenburger Stamm 130/Hailanka (v. Hassan/T.-Asmodi-Funker-Dorfstreit) gingen u. a. auch die gekörten Hengste Lord Lando A und Prinz Kolibri (Ldb. Neustadt./D.) sowie das international erfolgreiche Fahrpferd Jenson 3/Lothar Bachmeier hervor. Zu den sportlichen Aushängeschildern dieser Familie zählen vor allem die international erfolgreichen Springpferde Baron WZ/Toni Haßmann, Corina 110/Joan Wecke, Crashman/Hans-Jörn Ottens und Luminos/Werner Muff (SUI).

Samenbestell-Formular: Taycan B

Gerne können Sie Ihre Bestellung per Telefon (+49(0)8561-1400) aufgeben, oder die Möglichkeiten von Fax und Online-Bestellung nutzen.
Dieses Formular steht Ihnen auch als PDF zur Verfügung hier.

Bestellung:

FSTG

Geburtsdatum der Stute

Versand an:

StutenbesitzerTierarztabweichende Lieferadresse

Bestellung am:

Samen-Anlieferung am:

Versand per Nachtexpress/Overnight

die Stute kommt auf Station nach Postmünster
(bitte Terminabsprache Tel. +49 172-720 2702 Herr Martin)

Vorbestellung
(genauer Termin nach Absprache, Tel +49 8561-1400 Büro)

der Samen wird abgeholt am:

Bitte beachten Sie die Vorrauskassenzahlung bei Samen-Bestellung von Vingino auf das Konto mit dem IBAN: DE51 7432 0073 6610 1103 53, BIC: HYVEDEMM433 bei der Hypo Vereinsbank.

Hiermit bestelle ich dies kostenpflichtig. Die Deckbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Ihre Daten sind sicher.