Sanvaro

Geboren

2006

Stockmaß

174 cm

Farbe

Braun

Rasse

Oldenburger

Züchter

Gestüt Lewitz

WFFS

frei

Decktaxe

TG/FS 390,– € bei Bestellung + 490,– € bei Trächtigkeit

Zugelassen für

DSP, OL/OS

Sandro Boy

Sandro

Sacramento Song xx


Duerte

Sicambre xx

Easter Gala xx

Wahnfried

Velour

Wiadora

Grannus


Walide

Graphit

Odessa

Argentinus

Walddame

Quilera

Calvaro Z

Caletto I


Rixa

Cor de la Bryere

Dek

Capitol I

Felicitas

Quicosse

Quick Star


Ecosse

Galoubet A

Stella

Dimenos I

Eva

Moderner Typ, Adel, Größe, Rittigkeit und Springvermögen, sowie eine außergewöhnliche Erbkraft zeichnen den „Wiedereinsteiger“ Sanvaro als etwas ganz Besonderes aus. Sanvaro, der die Hengstleistungsprüfung aus einer Kombination von 30 Tage-Test plus (mehrmaliger) Bundeschampionats Qualifikation absolvierte, ist selbst bereits 7-jährig in Springen bis 1,45m erfolgreich gewesen. Als Junghengst war er zwei Saisons im Deckeinsatz und lieferte aus dieser kurzen Zeit Nachkommen, die bis 1,60 siegreich sind. Allen voran „The Sinner, der mit Martin Fuchs das Weltcup-Springen in London 2019 gewonnen hat. Das ist eine außergewöhnlich hohe Frequenz, genetisch gewissermaßen vorprogrammiert durch ein sehr besonderes Pedigree: Mit Sandro Boy, Calvaro Z und Quick Star stehen drei international siegreiche Spitzenhengste in direkter Folge in der Ahnengalerie.
Der Vater Sandro Boy siegte mit Marcus Ehning in 25 Springen bis 1,60m und hat über 1,2 Millionen Euro gewonnen. Besondere Highlights waren etwa der Sieg im Weltcup-Finale von Kuala Lumpur und im Großen Preis von Frankfurt oder der zweite Platz in der Gesamtwertung der Riders Tour 2010.

Die Mutter Quilara war selbst unter Alois Pollmann-Schweckhorst Teilnehmerin der Jungpferde-WM in Lanaken, mit 400.000 Euro ein PSI-Spitzenpferd und ist Halbschwester zum internationalen Springpferd Quintera 17/Leon Thijssen (NED). Quilara brachte drei 1,50m Springpferde. Der Muttervater Calvaro Z ging international auf höchstem Niveau unter Jos Lansink sowie Michael und John Whitaker. Zu einem wahrhaftigen Stempelhengst hat er sich entwickelt dank solcher Nachkommen wie Katchina Mail (Patrice Delaveau), Grafton (Connor Swail) und Sarena (Ben Maher). Die Gro0ßmutter Quicosse lieferte vier international erfolgreiche Springpferde. Der Franzose Quick Star in der dritten Generation lieferte mehrfach wahre „Husarenritte“ mit Meredith Michaels-Beerbaum und gewann mehrere „Große Preise“. Sanvaro vertritt den wertvollen Original-Oldenburger Mutterstamm 46/Edoste, der 17 gekörte Hengste, u.a. den Bundeschampion und EM-Starter Exupéry, den Spitzenvererber Fürst Romancier, den Vize-Bundeschampion Landjuwel Gold, den Olympioniken Petit Prince/Ellen Bontje, ferner den Grand Prix-Sieger Avignon (Deutscher Meister mit Thomas Schmitz) und die internationale S-Springsiegerin Questa Vittoria/Thomas Kleis hervorbrachte.

Samenbestell-Formular: Sanvaro

Gerne können Sie Ihre Bestellung per Telefon (+49(0)8561-1400) aufgeben, oder die Möglichkeiten von Fax und Online-Bestellung nutzen.
Dieses Formular steht Ihnen auch als PDF zur Verfügung hier.

Bestellung:

FSTG

Setzen Sie Embryotransfer ein?:

janein

Geburtsdatum der Stute

Versand an:

StutenbesitzerTierarztabweichende Lieferadresse

Bestellung am:

Samen-Anlieferung am:

Versand per Nachtexpress/Overnight

die Stute kommt auf Station nach Postmünster
(bitte Terminabsprache Tel. +49 172-720 2702 Herr Martin)

Vorbestellung
(genauer Termin nach Absprache, Tel +49 8561-1400 Büro)

der Samen wird abgeholt am:

Bitte achten Sie bei den Hengsten mit Vorauskassenzahlung auf die rechtzeitige Überweisung. Hier die Kontodaten IBAN: DE51 7432 0073 6610 1103 53, BIC: HYVEDEMM433 bei der Hypo Vereinsbank.

Hiermit bestelle ich dies kostenpflichtig. Die Deckbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Ihre Daten sind sicher.